•  Deutsch
  •  English

Transaktions-Details

BURG-WÄCHTER / STERLING

BELGRAVIA & CO. hat die BURG-WÄCHTER-Gruppe, Wetter (Ruhr) beim Kauf von 100 Prozent der Anteile der britischen Sterling Locks Limited (Leeds, Großbritannien) als exklusiver M&A-Berater begleitet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die BURG-WÄCHTER-Gruppe, Wetter (Ruhr) (www.burg-waechter.com) ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 90jähriger Tradition. Der international führende Hersteller produziert Briefkästen, elektronische und mechanische Schlösser, Zutrittskontrollen, Tür- und Fenstersicherungen, Tresore und Geldkassetten. BURG-WÄCHTER entwickelt seine Produkte ausschließlich in Deutschland und verfügt über eigene Produktionsstandorte in Deutschland, Osteuropa und China. Die Gruppe vertreibt ihre Produkte weltweit über Baumärkte und den Fachhandel.

Sterling Locks Limited, Leeds (www.sterlinglocks.com), ist seit 1987 ein führender britischer Anbieter von Sicherheitsprodukten für den privaten und gewerblichen Gebrauch. Zu den typischen Produkten zählen Schlösser sowie Briefkästen und Geldkassetten. Die Produkte werden primär über britische Baumarktketten, Fachhändler und Online-Shops vertrieben. Nach der Übernahme durch BURG-WÄCHTER wird der langjährige Geschäftsführer Anthony P. Kelly Sterling Locks als eigenständiges Unternehmen innerhalb der BURG-WÄCHTER-Gruppe weiterführen.

Mit dieser Akquisition wird BURG-WÄCHTER zu einem führenden Anbieter von Zutrittskontroll- und Sicherheitsprodukten in Großbritannien und Irland.

Details als Download